Werte und Verständnis

Es ist mir gleichermaßen wichtig, die Oberfläche und die Tiefe zu betrachten. Beides ist immer miteinander verbunden und existiert nicht isoliert. 

 

Klientenzentrierung: Ich möchte Sie auf ihrem persönlichen Weg unterstützen. Gerne helfe ich Ihnen, die Aufgaben zu meistern, die Ihnen wichtig sind und die Hürden zu nehmen, die sich ihnen dabei in den Weg stellen. Sie als Persönlichkeit und als Individuum stehen mit Ihren Anliegen im Vordergrund.


Erweiterung der Lösungsmöglichkeiten: Ich möchte mit Ihnen zusammen den Blick auf neue Lösungsansätze erweitern, um dadurch mehr Lösungsstrategien zu finden und mehr Entscheidungsspielraum zu geben.


Ressourcenorientierung: In meiner Arbeit orientiere ich mich nicht auf die Defizite sondern auf die Ressourcen und wie diese besser nutzbar gemacht werden können, um Ihnen neue Entwicklungsmöglichkeiten zu eröffnen und Selbstheilungsprozesse anzustoßen.


Individualität: In meiner Arbeit ist es mir wichtig, gemeinsam mit Ihnen Ziele zu erarbeiten und individuelle Lösungswege zu gehen.

Flexibilität: Termine werden bei Bedarf  vereinbart - die Zeit zwischen den Terminen ist wertvoll, um die Impulse und Lösungsansätze auszuprobieren und umzusetzen.



 

Augenhöhe: Eine Haltung des Respekts und der Wertschätzung sind mir bei der Arbeit wichtig. Sie kennen sich selbst am besten und sind Experte für Ihr Leben. Meine Arbeit sehe ich als Hilfe zur Selbsthilfe.


Zielgerichtetheit und Effizienz: „So viel wie nötig so wenig wie möglich.“ Effektives Arbeiten ist mir wichtig.


Transparenz und Verantwortung: Verschiedene Wege führen nach Rom. Ich verfüge über verschiedene Methoden, die gleichermaßen ans Ziel führen und die individuell ausgesucht werden können. Angst lässt sich beispielsweise mit hypnotherapeutischen Verfahren, Wingwave-Coaching° wie auch mit Konfrontativen Verfahren bearbeiten.

Hier und Jetzt: Ich behalte Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft im Blick, konzentriere mich aber insbesondere auf die Faktoren in der Gegenwart, die zur Aufrechterhaltung Ihres Stolpersteines beitragen.

Teamarbeit: Ich bin Experte auf meinem Gebiet und Sie sind der Experte für Ihr Leben. Niemand kennt Sie so gut, wie Sie. Gemeinsam erarbeiten wir Lösungen, die zu Ihnen passen und die Sie gut umsetzen können.

Resilienz

Sie sind stärker als Sie denken..... das sage ich nicht, weil man das "als Therapeut hat so sagt" - ich weiß, dass Sie in Ihrem Leben schon unzählige Entscheidungen getroffen, Konflikte gelöst und Probleme beseitigt haben.
Das Leben kann biestig sein  und oft gibt es Unwegbarkeiten - aber wir können entscheiden, wie wir damit umgehen. 
Ich bin davon überzeugt, dass Menschen "zäh" sind und über unglaubliche Ressourcen verfügen, das beste aus einer Situation zu machen und an schwierigen Ereignissen zu wachsen.

Mythen der Psychotherapie

Um ein Problem zu lösen, muss man wissen, woher es kommt.....

Manchmal ist es sicherlich wichtig, zu wissen, wie ein Problem entstanden ist, beispielsweise bei einem Trauma. Oftmals ist es aber viel wesentlicher zu schauen, welche Faktoren und Strukturen in der Gegenwart das Problem aufrechterhalten und  fördern.  
Wenn Sie z.B. das Rauchen aufgeben wollen, ist es wenig hilfreich zu wissen, dass Sie es mit 15 Jahren begonnen haben, um "cool zu sein". Zielführender ist es, im Hier und Jetzt zu schauen, in welchem Situationen und aus welchen Gründen Sie jetzt rauchen und was Ihnen jetzt hilft, dieses Verhalten abzulegen.

Psychotherapie ist ein jahrelanger, schwerer Prozess....

So wenig wie möglich, so viel wie nötig. Jahrelanges Drehen um ein Problem führt zu einer Problemtrance und Leid. Zielführender ist es, frühzeitig die Ressourcen, die jeder in sich trägt, zu aktivieren und auszubauen. Dabei darf ruhig gelacht werden, denn Humor ist heilsam, nimmt die Schwere und eröffnet neue Lösungswege.

Der Therapeut / Coach löst das Problem...

Keiner kennt Sie so gut, wie Sie selbst. Coaching und Psychotherapie sollte so gestaltet sein, dass sich Ihr Lösungsraum wieder erweitert und Sie an Kraftquellen und Problembewältigungsstrategien anknüpfen können. Schon kleine Erfolge ermöglichen es, weitere Schritte zu gehen und so die eigenen Ziele zu erreichen.
Der Coach / Therapeut unterstützt Sie dabei, das Problem aus anderen Perspektiven zu beleuchten und die Zusammenhänge mit mehr Distanz zu betrachten.